Beschäftigung bei Überschuldeten und in der Bevölkerung im Vergleich

Beschäftigung bei Überschuldeten und in der Bevölkerung im Vergleich

Während Arbeitslosigkeit Überschuldung begünstigt, schützt eine Erwerbsarbeit vor Überschuldung, wie ein Vergleich der Anteile von in Beschäftigung stehenden Menschen bei Überschuldeten und in der Gesamtbevölkerung erkennen lässt. So sind Arbeiter und Angestellte bei den Überschuldeten unterrepräsentiert, die Beamten wegen des Kündigungsschutzes sogar äußerst stark (Faktor: 0,18). Auch Rentner und Pensionäre sind vergleichsweise selten bei Überschuldeten anzutreffen. Bei ihnen kommen plötzliche Einkommenseinbußen in der Regel nicht mehr vor.