Die Stiftung „Deutschland im Plus“

Die gemeinnützige Stiftung Deutschland im Plus (2007 von der TeamBank AG gegründet und seither von ihr gefördert) operiert unabhängig und engagiert sich für Aufklärungs- und Hilfsprojekte zur Überschuldungsprävention. Die Stiftung unterstützt die Erstellung des jährlich erscheinenden Überschuldungsreports. Sie fördert Schuldnerberatungsstellen und vermittelt finanzielle Bildung in Schulen. Die Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, Überschuldungsprävention in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken und damit Anbieter und Kunden für eine verantwortungsvolle Kreditaufnahme bzw. Kreditvergabe zu sensibilisieren.